Shiatsupraxis  Elke Steiner

Shiatsu für Erwachsene Shiatsu für
Kinder
Kiefergelenks-Entspannung Kurse & Termine Statements von
Klienten
Über mich Kontakt Links Impressum















Shonishin - Ist eine Form der Kinderakupunktur, wie sie in Japan seit etwa 250 Jahren angewendet wird.

Anders als bei der klassischen Nadelbehandlung handelt es sich hier um ein nicht-invasive und damit auch um eine nicht-angstmachende Akupunkturmethode, da anstelle von Nadeln mit verschiedenartigen Instrumenten mittels Streich-, Druck- und Klopftechniken an bestimmten Reflexzonen, Meridianen und Akupunkturpunkten sanft auf der Hautoberfläche gearbeitet wird.

Shonishin wird sowohl prophylaktisch als auch therapeutisch bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern im Schulalter erfolgreich eingesetzt und wirkt regulierend auf das Energiesystem sowie auf das vegetative Nervensystem.

Shonishin zeigt gute Erfolge bei:
  • Schreibabies
  • Blähungen, Koliken
  • Schlafstörungen
  • Hyperaktivität
  • Bettnässen
  • Erkältungsneigung
  • Asthma, Husten
  • zur Unterstützung der sensorischen und motorischen Entwicklung
  • zur Stärkung des Immunsystems
Einzeltermine: 30 Minuten á 30,00 Euro